28.04.2022: Online-Themenabend Schwerbehinderung

April 2022. Beim nächsten Online-Themenabend der BVSS dreht sich alles um Stottern und Schwerbehinderung. Dass Stottern als Behinderung anerkannt ist und was das bedeutet, ist oftmals unbekannt. Beispielsweise haben Stotternde die Möglichkeit den Grad der Behinderung feststellen zu lassen und einen Antrag auf Schwerbehinderung zu stellen.

Am Donnerstag, 28. April 2022, von 19:30-21:00 Uhr geht es konkret um Fragen wie:

  • Wie gehe ich vor? –  Beantragung eines Schwerbehindertenausweises
  • Was bringt das? – Nachteilsausgleiche und Leistungen
  • Was sagen andere? – Erfahrungswerte stotternder Menschen

Für wen ist der Abend gedacht?
Vorrangig für stotternde Menschen (ab 16 Jahre), aber auch andere Interessierte wie Angehörige oder Arbeitgeber/innen können sich gerne zuschalten.

Wer führt den Abend durch?
Als Expertin steht uns an diesem Abend Frauke Hüttmann (Schwerbehindertenvertretung in einem Hamburger Unternehmen) mit ihrer Expertise und ihren eigenen Erfahrungen als stotternder Mensch zur Verfügung.

Illustration wie ein Cartoon, Frau sitzt am PC, viele Menschen auf dem Monitor, Videokonferenz.

Teilnahme & Zugangsdaten

Der Online-Themenabend findet via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos und auf 100 Personen begrenzt, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Einfach zum Termin den Link anklicken und den Kenncode eingeben. Es ist kein eigener Account erforderlich.

Themen & Termine 2022

  • 17.02.2022 Job-Bewerbung
  • 31.03.2022 Elternabend
  • 28.04.2022 Schwerbehinderung
  • 14.06.2022 Elternabend

Zu "Stottern & Schule" gibt es spezielle Infoabende.

Selbst gestalten

Unser Online-Themenabend findet in un­regel­mäßiger Folge statt, im Fokus steht jeweils ein Schwerpunktthema rund um Stottern. Von der Idee bis zur Durchführung wird jeder Abend ehrenamtlich von Mitgliedern gestaltet.

Du bist Mitglied und möchtest selbst einen Themenabend gestalten? Melde dich bei Martina El Meskioui. Wir freuen uns auf deine Idee!