STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Seminare & Fortbildungen Singvoll – Singen kann jeder
     
Beschreibung
Sing-Seminar in 56428 Montabaur
Titel: Singvoll – Singen kann jeder
Nummer: 6/2018/4
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: Freitag, den 22. Juni 2018 um 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, den 24. Juni 2018 um 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: Freitag, den 20. April 2018 um 23:55 Uhr
Leitung: Dorothea Beckmann, Logopädin
Zielgruppe: Betroffene und Interessierte
Ort: Westertwald-Jugendherberge, Richard-Schirrmann-Straße, 56428 Montabaur
Veranstalter: Landesverband Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.

Seminarbeschreibung

Zu singen ist eine fantastische Möglichkeit in Fluss zu kommen. Beim Singen merken wir fast gar nicht, dass wir sprechen. Der Text, getragen von der Melodie, stockt nicht, bleibt im Rhythmus. Wenn wir dieses fließende, resonanzreiche Gefühl durch häufiges Singen verinnerlichen, können wir beim Sprechen davon profitieren. Singen ist weder ein Allheilmittel, noch eine Therapie gegen Stottern. Aber es stärkt jene Ressourcen, die wir für das Sprechen so dringend benötigen: Atem, Rhythmus, Stimmklang und Fluss.

Darüber hinaus macht Singen Spaß, fördert die Durchblutung, stärkt (tatsächlich!) die Abwehrkräfte und das Gefühl für den eigenen Körper. Ähnlich wie Sport.

Was hindert dich also noch zu singen? Ah, du denkst, du seist unmusikalisch, du könnest gar nicht singen? Irrtum! Jeder kann singen. Es muss nicht richtig sein, nur Spaß machen.

In diesem Seminar werden wir die Möglichkeiten der Stimme erkunden, den eigenen Körper zum Instrument machen (dazu gehören Bewegungs-, Entspannungs- und Atemübungen) und nach Herzenslust singen - jeder, wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

Mitmachen kann ausnahmslos jeder, der Lust auf Bewegung, Aktivität und Experimentieren hat. Musikalität ist nicht erforderlich.

Referent: Dorothea Beckmann, Logopädin, Stimmtherapeutin

Teilnehmerzahl: 6 - 14 Personen

Teilnahmegebühr:
50 € mit Unterbringung im DZ
60 € mit Unterbringung im EZ
Nicht-Mitglieder zahlen 20€ mehr.

Bankverbindung: LV Stotterer-Selbsthilfe Rheinland-Pfalz / Saarland e.V., Sparda Bank Südwest eG, Kto.-Nr. 96 45 22, BLZ: 550 905 00, Verwendungszweck: Singen 2018, Name des Teilnehmers

IBAN: DE62 5509 0500 0000 9645 22
SWIFT-BIC: GENODEF1S01

Kontakt: Volker Wesemann, Tel: 06781-360528 / Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Anmerkung:


Seminaranmeldung

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (pdf).

Sparda Bank Südwest eG



Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

BVSS-Forum

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish