STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Senioren

Stottern lässt sich immer verändern (W. Wendlandt)

Mit Blick auf den demografischen Wandel innerhalb Deutschlands hat sich innerhalb der Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e.V. die „Initiative Morgentau“ gegründet. Dem Selbsthilfegedanken folgend soll hier ein Netzwerk speziell für ältere stotternde Menschen entstehen, die sich bei der Bewältigung des Stotterns auch im fortgeschrittenen Alter gegenseitig fördern und unterstützen können.

Zum Kennenlernen, Erfahrungsaustausch, Arbeiten am Stottern und zur Freizeitgestaltung veranstaltet Morgentau seit 1995 Seminare in ganz Deutschland und in Riparbella/Toskana. Im Sinne eines Generationen übergreifenden Dialogs gibt es keine Altersbegrenzung.

Kontakt und Information

Seminare der Initiative Morgentau finden Sie in unserer Seminarübersicht.
Vorschläge für Seminare und sonstige Aktivitäten sind willkommen!

 

AKTUELLE SEMINARE

Auf den Spuren von Demosthenes
Beginn: 16.06.2018, 12:00
Anmeldeschluss: 28.02.2018, 23:55
Begegnung - Austausch - Singen - Gemeinschaft erleben auf Spiekeroog (Nordsee)

Singvoll – Singen kann jeder
Beginn: 22.06.2018, 18:00
Anmeldeschluss: 20.04.2018, 23:55
Sing-Seminar in 56428 Montabaur

Job bekommen – Job behalten – Chancen nutzen Trotz Stottern erfolgreich im Arbeitsleben - abgesagt
Beginn: 06.07.2018, 18:00
Anmeldeschluss: 30.04.2018, 12:00
Job bekommen – Job behalten – Chancen nutzen Trotz Stottern erfolgreich im Arbeitsleben in Würzburg

Sinne - Stimme - Spass am Sprechen
Beginn: 06.07.2018, 18:30
Anmeldeschluss: 26.05.2018, 23:55
Mit allen Sinnen - Bewegen - Spüren - Entspannen - Sprechen in 48151 Münster

Vernetzungs/Kennenlern-Treffen: Flowgruppen LVs und BV-Vorstand - abgesagt
Beginn: 13.07.2018, 18:00
Anmeldeschluss: 11.05.2018, 23:55
Vernetzungstreffen in 56727 Mayen

60-jährige Stotternde helfen 40-jährigen - 40-jährige Stotternde helfen 60-jährigen - abgesagt
Beginn: 13.07.2018, 18:30
Anmeldeschluss: 17.05.2018, 23:55
Ein Selbsthilfe-Workshop für die zweite Lebenshälfte in 48151 Münster

IMS und Nettostottern
Beginn: 20.07.2018, 18:00
Anmeldeschluss: 23.05.2018, 22:00
Seminar mit Hartmut Zückner in 76571 Gaggenau

Kanutour auf der Ems
Beginn: 22.07.2018, 10:00
Anmeldeschluss: 04.07.2018, 23:55
Der LV NRW und die SHG Münster laden ein zur Kanutour auf der Ems

Natürlich Sprechen nach Oskar Hausdörfer - abgesagt
Beginn: 27.07.2018, 18:00
Anmeldeschluss: 27.05.2018, 23:55
Hausdörfer-Seminar in 56599 Leutesdorf am Rhein

Hoffnungslose Fälle gibt es nicht! - Was ich tun kann, auch wenn mein Stottern maßlos übertreibt
Beginn: 03.08.2018, 15:00
Anmeldeschluss: 01.07.2018, 23:55
Ein Übungsseminar mit Wolfgang Wendlandt in 12621 Berlin


> Gesamtübersicht der Seminare

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

BVSS-Forum

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish