STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

PEVOS

Programm zur Evaluation von Stottertherapien (PEVOS)

Das Ziel von PEVOS besteht darin, mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden Daten über die Art und Effektivität der in Deutschland angebotenen Stottertherapien zu gewinnen. Zu diesem Zweck werden mit Hilfe von Fragebögen die Einstellungen und Selbsteinschätzungen der Patienten sowie die Sprechflüssigkeit anhand von Sprechproben erfasst. Die Erhebungen erfolgen jeweils vor und nach der Therapie, sowie zwölf und 24 Monate nach Therapieabschluss, so dass auch langfristige Effekte berücksichtigt werden können.

Die momentan gültige Version der Infomappe und des Evaluationsmaterial steht Ihnen als Download zur eigenen Verwendung zur Verfügung: PEVOS.pdf.

Auswertung nachlesen

Die Ergebnisse der Pilotphase wurden im Frühjahr 2009 ausgewertet. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der Resultate: „Probelauf von PEVOS ausgewertet" (in Kürze verfügbar)

Unterstützung gesucht

Derzeit ruht das Projekt PEVOS, es wird nach Finanzierungsmöglichkeiten für den nun möglichen Hauptlauf gesucht. Wenn Sie PEVOS unterstützen möchten, stehen wir Ihnen unter info@bvss oder telefonisch unter 0221 – 139 11 06 gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung.

 

AKTUELLE SEMINARE

Begegnungswochenende NRW
Beginn: 24.05.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 05.05.2019, 23:55
Begegnungswochenende mit Mitgliederversammlung des LV Stottern & Selbsthilfe NRW e.V. in 51674 Wiehl

Begegnungswochende des LV Rheinland-Pfalz/Saarland
Beginn: 24.05.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 22.03.2019, 23:55
Begegnungswochenende in 66424 Homburg

Hausdörfer-Woche in Güby
Beginn: 08.06.2019, 19:00
Anmeldeschluss: 08.04.2019, 23:55
Diese Woche steht wieder einmal ganz im Zeichen von Oskar Hausdörfer | 24357 Güby

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund
Beginn: 19.06.2019, 18:30
Anmeldeschluss: 15.03.2019, 12:00
Stottern & Selbsthilfe NRW e.V. lädt ein zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund. Eine gute Kombination: Mitwirken am Infostand und tolle Veranstaltungen

Achtsamkeit
Beginn: 28.06.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 19.05.2019, 23:00
Seminar für Selbsthilfegruppen zum Thema Achtsamkeit in 68163 Mannheim

Job bekommen – Job behalten – Chancen nutzen Trotz Stottern erfolgreich im Arbeitsleben - abgesagt
Beginn: 28.06.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 31.05.2019, 12:00
Job bekommen – Job behalten – Chancen nutzen Trotz Stottern erfolgreich im Arbeitsleben 91788 Pappenheim

Jung trifft Erfahren - Zusammen einander und die BVSS kennenlernen - abgesagt
Beginn: 26.07.2019, 17:00
Anmeldeschluss: 21.05.2019, 23:55
Beiratstreffen der BVSS | 56727 Mayen

Modifikationstechniken (Van Riper) gegen das Stottern – Was, wenn Sie nicht funktionieren?
Beginn: 26.07.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 28.06.2019, 12:00
Modifikationstechniken (Van Riper) gegen das Stottern – Was, wenn Sie nicht funktionieren? in 97688 Bad Kissingen

Schlauchboottour durch den Saale-Nationalpark
Beginn: 16.08.2019, 17:00
Anmeldeschluss: 20.06.2019, 23:00
Freizeitseminar mit therapeutischem Anteil in 06618 Naumburg an der Saale

Leichter sprechen und sich wohler fühlen (nur für Fortgeschrittene)
Beginn: 22.08.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 15.06.2019, 12:00
Naturmethode-Intensiv-Seminar im schönen Sauerland, 59909 Bestwig (Buchung nur noch auf Warteliste)


> Gesamtübersicht der Seminare

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish