STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Therapie

Therapie

Geeignete Methode und Form der Therapie finden

Stottern lässt sich gut behandeln. Sowohl bei Kindern als auch im fortgeschrittenen Alter ist es möglich, den Redefluss nachhaltig und deutlich zu verbessern. Eine gute Stottertherapie trägt in den meisten Fällen zu einer äußerst positiven Veränderung der Sprechweise bei. Zusätzlich kann sie typische Begleitsymptome des Stotterns wie Vermeidungsverhalten und Sprechangst günstig beeinflussen und das Selbstwertgefühl erheblich steigern.

  • Informieren Sie sich hier über die Methoden und unterschiedlichen Formen der Stottertherapie.

Seriös von unseriös unterscheiden

Eine qualifizierte Stottertherapie braucht Zeit. Statt schneller Erfolge ist eine langfristig angelegte Methode wichtig, die Betroffene auch im Alltag gut umsetzen und dauerhaft anwenden können. Bitte nutzen Sie unsere offizielle Erklärung (s. PDF), um sich weiter zu informieren:

Therapie und Anbieter auswählen

Stottertherapie findet in Deutschland meist in einer Praxis für Logopädie oder Sprachheilpädagogik statt. Bei der Auswahl spielt die fachliche Spezialisierung ebenso eine Rolle wie der Patientenkreis in Bezug auf das Alter des Stotternden. Folgende Informationen können bei der Suche außerdem helfen:

  • Einen umfassenden Überblick sowie ergänzende Hinweise, zum Beispiel zur Kostenübernahme einer Therapie, bietet Ihnen der Ratgeber „Therapie des Stotterns“ aus unserem Fachverlag Demosthenes.
 

AKTUELLE SEMINARE

Augenblicklich leben
Beginn: 22.03.2019, 17:00
Anmeldeschluss: 22.12.2018, 23:55
- Meditation und Stille in der Fastenzeit - 33397 Rietberg

Theaterworkshop „Ich mach mir die Welt, …"
Beginn: 29.03.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 11.03.2019, 23:00
Theaterseminar in 69120 Heidelberg

Stottern?! – Fit für die Aufklärungsarbeit an Schulen
Beginn: 29.03.2019, 19:00
Anmeldeschluss: 18.02.2019, 23:55
Qualifizierungsseminar für interessierte Stotternde I 30159 Hannover

Begegnungswochenende LV Baden-Württemberg
Beginn: 05.04.2019, 17:00
Anmeldeschluss: 20.03.2019, 23:00
Begegnungswochenende 2019 des LV-Baden-Württemberg in 88085 Langenargen

Mein Kind stottert - Eltern-Kind-Seminar
Beginn: 05.04.2019, 17:30
Familienseminar | 57548 Kirchen-Freusburg | Anmeldung noch auf Anfrage möglich

Immerse yourself in English
Beginn: 05.04.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 05.02.2019, 23:55
Englisch sprechen in entspannter Atmosphäre in 10557 Berlin

Dritter Workshop Team 2020
Beginn: 05.04.2019, 18:00
Dritter Workshop Team 2020

"Hört mich, hört mir zu, liebt mich." - abgesagt
Beginn: 05.04.2019, 19:00
Anmeldeschluss: 22.02.2019, 23:55
Erfahrungswochenende in 53127 Bonn

Therapietag: Koordinierte Stotterkontrolle
Beginn: 06.04.2019, 09:00
Anmeldeschluss: 02.04.2019, 00:00
Auffrischung für Stotternde mit Kenntnissen der Sprechtechnik "Koordinierte Stotterkontrolle" in 22307 Hamburg

Stottern und Beruf - ein Qualifizierungs- und Austauschtreffen für Multiplikatoren in der lokalen Selbsthilfe
Beginn: 12.04.2019, 00:00
Anmeldeschluss: 08.02.2019, 00:00
Qualifizierung der Multiplikatoren in der beruflichen Beratung und Begleitung in 48151 Münster


> Gesamtübersicht der Seminare

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

BVSS-Forum

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish