Eltern- / Jugendseminare

"Stottern? Das schaffen wir!"

Ein Seminar für stotternde Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren

Seminarhaus

wannseeFORUM
Hohenzollernstraße 14

Ort

14109 Berlin

Beginn

Fr, 22.10.2021 14:00 Uhr

Ende

So, 24.10.2021 14:00 Uhr

Anmeldeschluss

So, 01.08.2021 23:55 Uhr

Zielgruppe

Stotternde Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren

Nummer

2021/06/08

Art

Präsenzveranstaltung

Status

Abgesagt

Jugendliche, die stottern, sind in einer besonderen Situation. Wie viele stotternde Menschen sind sie häufig der emotionalen Begleitsymptomatik ihrer Redefluss-Störung ausgesetzt: Sprech- bzw. Stotterangst, das Vermeiden von Sprechsituationen, Scham und sozialer Rückzug sind typische Reaktionsweisen. Gleichzeitig wollen viele Jugendliche nicht mit jedem über ihre Gefühle sprechen, oft gerade nicht mit ihren Eltern.

Auf diese Situation reagiert unser Seminar. Angeleitet von zwei erfahrenen Stottertherapeut:innen werden wir im geschützten Rahmen einer Gruppe ungefähr gleichaltriger stotternder Jugendlicher neue Begegnungen ermöglichen: mit dem eigenen Stottern und anderen stotternden Menschen. Wir werden einen Raum schaffen, in dem die Teilnehmer:innen ihre Begleitsymptomatik gemeinsam auf eine von Leichtigkeit geprägte Weise entdecken und darüber sprechen können. In der Gruppe werden alle erleben können, dass es Umgangsformen mit dem Stottern gibt, die die Kommunikation im Alltag leichter machen, dass es z.B. weder versteckt noch tabuisiert werden muss, sondern offen mit ihm umgegangen werden kann.

Der Stottern & Selbsthilfe Landesverband Ost e.V. organisiert diese Veranstaltung in Kooperation mit der Beratungsstelle SPRECHRAUM, in der zwei selbst stotternde Berater arbeiten (mehr Infos: sprechraum-beratung.de). Einen Flyer mit dem vollständigen Seminarprogramm finden Sie zum Download hier: https://www.sprechraum-beratung.de/images/pdf/flyer_we_jugendliche_endfassung.pdf.

Seminarleitung

Logopädische Leitung: Georg Thum und Jutta Tepp
Organisation und Begleitung: Filippo Smerilli und Tobias Haase

Ansprechperson

Filippo Smerilli, filippo.smerilli@sprechraum-beratung.de, Telefon 030 23 25 56 69

Unterkunft

Unterbringung im 2-Bett-Zimmer mit Verpflegung.


Teilnahmegebühren

Platz im DZ = 80,- € (unabhängig von einer Mitgliedschaft)
Ermäßigungen für Teilnehmer:innen mit geringem Einkommen sind auf Anfrage möglich.

Sollte das Seminar aufgrund der Pandemie ausfallen, werden bereits gezahlte Gebühren zurückerstattet.

Bankverbindung

Stottern & Selbsthilfe LV Ost e.V.
Bank für Sozialwirtschaft Berlin
IBAN DE60100205000003298920
Verwendungszweck: Wochenende Jugendliche, Name Teilnehmer:in