Übungskurse

Leichter sprechen und sich wohler fühlen - im Sauerland

Gönn' Dir ein Wohlfühl-Seminar - Angebote mit und ohne Naturmethode

Seminarhaus

Bergkloster Bestwig
Bergkloster 1

Ort

59909 Bestwig

Beginn

Fr, 19.04.2024 18:00 Uhr

Ende

So, 21.04.2024 15:00 Uhr

Anmeldeschluss

Do, 07.03.2024 18:00 Uhr

Zielgruppe

Stotternde ab ca. dem 14 Lebensjahr, (angehende) Therapeut*innen

Nummer

2024/05/04

Art

Präsenzveranstaltung

Anmeldungen aktuell

15

Du möchtest mal wieder so richtig loslassen in schöner Natur, netten und wohltuenden Menschen begegnen, dir Zeit lassen beim Sprechen und dein Selbstbewusstsein wieder stärken?

Dann bist du bei unserem Seminar im Bergkloster Bestwig richtig! Entspannungsübungen, die der Seele guttun, interessante Gesprächskreise mit wertvollen Impulsen, Sprechübungen, die Spaß machen und natürlich jede Menge Gelegenheiten, um viel zu lachen, warten auf dich! Aber auch das gezielte ,,Arbeiten"am Sprechen kommt nicht zu kurz, was leicht, locker und humorvoll geschehen soll, jeder in seinem eigenen Tempo und auf seinem persönlichen Weg. Viele praktische Tipps, persönliche Erfahrungen und ein Schonraum zum Üben, sollen den Transfer in den Alltag erleichtern. 

Bist du neugierig geworden? Dann melde dich an! Du wirst es nicht bereuen. Lass dich von einem interessanten und abwechslungsreichen Programm überraschen.                                                                                             

Seminarleitung

Gabi Schilling, Willi Dellbrügge

Ansprechperson

Gabi Schilling, Bertolt-Brecht-Str.25, 50374 Erftstadt, Tel: 0157-39415303, E-Mail: gabrischilling@web.de

Verpflegung

Vollverpflegung, auch vegetarisch.
Lebensmittelunverträglichkeit bitte mitteilen!


Teilnahmegebühren

70,-€ Mitglieder u. angehende Therapeut*innen, 90.-€ für Nichtmitglieder. Unterkunft und Verpflegung sind darin enthalten. Ermäßigung auf Anfrage möglich. Einzelzimmer-Zuschlag: 40.-€. Eine Zahlungsfrist von 14 Tagen nach Anmeldung, siehe AGB Punkt 2.

Bankverbindung

Stottern & Selbsthilfe NRW,
VR-Bank Bonn Rhein-Sieg eG,
IBAN: DE06 3706 9520 8008 1760 10
Verwendungszweck: Leichter sprechen in Bestwig, Name des Teilnehmers, Hinweis: Barzahlung ist nicht mehr möglich.