Hilfe zur Selbsthilfe

Flow-Zukunftswerkstatt 2023

Austausch, Vernetzung und Freizeit für junge Stotternde

Seminarhaus

Jugendherberge Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1

Ort

30169 Hannover

Beginn

Fr, 28.07.2023 18:00 Uhr

Ende

So, 30.07.2023 14:00 Uhr

Anmeldeschluss

Fr, 30.06.2023 23:59 Uhr

Zielgruppe

Alle, die Interesse an Flow, der jungen Sprechgruppe haben

Nummer

2023/00/05

Art

Präsenzveranstaltung

Bei der alljährlichen "Flow-Zukuftswerkstatt" treffen junge Stotternde aus ganz Deutschland für ein Wochenende zusammen, tauschen sich aus, lernen einander kennen und schmieden Pläne für die nahe und mittelfristige Zukunft. Wir gehen der Frage nach: Wo stehen wir bereits und wo wollen wir hin?

Kennenlernen, Austausch und Vernetzung zwischen den Teilnehmenden werden begleitet von einem bunten Freizeitprogramm mit vielfältigen Aktivitäten im schönen Hannover!

Jede*r, die*der Interesse an "Flow - Die Sprechgruppe der BVSS" hat, ist willkommen: Neben Mitgliedern bestehender Flow-Gruppen sind auch junge Logopäd*innen oder Sprachheilpädagog*innen eingeladen, teilzunehmen und Flow kennenzulernen.

Seminarleitung

Das Flow-Orga-Team

Ansprechperson

Frauke Süß, BVSS-Geschäftsstelle, suess@bvss.de, Telefon 0221 139 1106

Unterkunft

Es stehen Mehrbettzimmer für insgesamt 50 Personen zur Verfügung.


Teilnahmegebühren

30,-€ für Gäste mit Übernachtungen
15,-€ für Tagesgäste

Bankverbindung

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67 3702 0500 0007 1034 00
Verwendungszweck: Flow ZKW 2023

Jetzt anmelden!

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung .