STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Lobby Öffentlichkeitsarbeit Welttag des Stotterns

Welttag des Stotterns

22. Oktober – ein Tag – ein Thema

ISAD - Welttag des StotternsSeit 1998 ist am 22. Oktober eines jeden Jahres der „Welttag des Stotterns“ (International Stuttering Awareness Day). Auch in Deutschland wird der „Welttag des Stotterns“ genutzt, um mit Aktionen und Veranstaltungen Aufmerksamkeit zu schaffen – Aufmerksamkeit für die Schwierigkeiten, die jeder einzelne Stotternde bewältigen muss und Aufmerksamkeit für die Fakten rund um die Sprechbehinderung Stottern, über die es noch immer zahlreiche Vorurteile gibt. Der Welttag bietet zudem Gelegenheit, gehört und gesehen zu werden – ganz selbstbewusst und offensiv, mit Stottern oder ohne, aber immer für ein positives Miteinander!

Welttag 2016
Das internationale Motto lautet in diesem Jahr: Stuttering Pride: Respect. Dignity. Recognition.“ Das Motto gibt Anlass für vielfältige Aktionen im großen und kleinen Stil, veranstaltet von Gruppen und Einzelpersonen. Die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. ruf in diesem Jahr insbesondere dazu auf, das Schwerpunkttehma "Stottern im Job" für Welttags-Aktivitäten zu nutzen.

Meldungen und Berichte
Möglichst zeitnah zum 22. Oktober veröffentlichen wir in jedem Jahr auf unserer Homepage eine Übersicht der Aktivitäten und Medienberichte.

Pressemeldungen der BVSS zum Welttag des Stotterns.


  • Welttag des Stotterns 2016 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2015 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2014 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2013 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2012 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2011 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2010 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2009 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Welttag des Stotterns 2008 - Übersicht der Aktionen und Berichte
  • Hintergrund
    Der Weltverband ISA stellt das internationale Motto vor und organisiert zum Welttag alljährlich vom 1. bis 22. Oktober eine internationale Onlinekonferenz. Ins Leben gerufen wurde der „Welttag des Stotterns“ von den internationalen Organisationen stotternder Menschen und Fachverbänden gemeinsam. Seit 2009 gibt es außerdem das meergrüne "Stuttering Awareness Ribbon" (in Deutschland nicht erhältlich). Die Farbe der Schleife steht für innere Ruhe und Befreiung, die sich einstellt, wenn Stotternde Verständnis, Unterstützung und Gemeinschaft bei anderen Menschen finden, die gleiche Erfahrungen gemacht haben.

     

    Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

    Informations- und Beratungsstelle
    Zülpicher Straße 58
    50674 Köln


    Telefon: 0221-139 1106
    Telefax: 0221-139 1370
    E-Mail: info@bvss.de

    Bankverbindung & Spendenkonto
    Bank für Sozialwirtschaft Köln
    IBAN DE67370205000007103400
    BIC BFSWDE33XXX
    Neu jetzt Online Spenden!

    Demosthenes-Verlag

    Stottern - Wir wissen Bescheid.

    Spenden & Mitgliedschaft

    Unterstützung für unsere Arbeit
    Stottern braucht eine Lobby!

    Weitere Angebote

    Stotterer-Selbsthilfegruppen

    Eltern-Netzwerk

    BVSS-Forum

    stottern_bvss_facebook

    youtube stottern.videos

    Google Übersetzungen

    German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish