STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Seminare & Fortbildungen Das spricht für dich – kreative Wege in der Kommunikation
     
Beschreibung
Das etwas andere Rhetorikseminar in 39104 Magdeburg
Titel: Das spricht für dich – kreative Wege in der Kommunikation
Nummer: 1/2017/6
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: Freitag, den 17. November 2017 um 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, den 19. November 2017 um 15:00 Uhr
Anmeldeschluss: Mittwoch, den 20. September 2017 um 23:55 Uhr
Leitung: Dorothea Beckmann
Zielgruppe: Stotternde Menschen mit Interesse an Rhetorik
Ort: Jugendherberge Magdeburg, Leiterstraße 10, 39104 Magdeburg
Veranstalter: Stottern & Selbsthilfe Landesverband Ost e.V.

Seminarbeschreibung

Das spricht für dich – kreative Wege in der Kommunikation
(das etwas andere Rhetorik-Seminar)

Der Begriff „Rhetorik“ bezeichnet die Kunst zu reden. Gemeint ist damit keinesfalls die für den Stotternden oft schwer zu erlangende Kunst zu sprechen, sondern vielmehr die Fähigkeit mit einer Rede zu überzeugen, zu bewegen und ein Ziel zu erreichen.

Unter rhetorischen Fähigkeiten versteht man also all jene Fertigkeiten, die dazu beitragen in der Kommunikation das zu erreichen, was man erreichen will. Und dabei spielt das reibungslose Artikulieren von Lauten eigentlich eine untergeordnete Rolle.

Aber wer überzeugt, wer bewegt uns? Der, der begeistert, der sich bewegt, der auffällt, der aus dem Rahmen fällt, der sich was traut, der auf sich aufmerksam macht, den wir sehen, den wir hören, den wir uns merken, der uns als Person berührt.

Wir werden in diesem Seminar solche Fähigkeiten in uns wecken – und das mit ganz unterschiedlichen Methoden. Wir werden uns teils ohne Sprache ausdrücken, gestikulieren, Grimassen schneiden, die Stimme erkunden, die Phantasie anregen, Spontaneität trainieren, auf unterschiedliche Weise miteinander in Kommunikation treten und dabei entdecken, wie jeder auf eine andere Art begeistern kann.

An diesem Seminar kann ausnahmslos jeder teilnehmen, der Spaß am Experimentieren hat und bereit ist sich auf Spielerisches und gelegentlich Ungewohntes einzulassen.

Referentin:
Dorothea Beckmann, Logopädin, Stimmtherapeutin und Gesangslehrerin aus Münster, Erfahrungen mit Improvisationstheater und Kommunikationstraining, seit 1990 Mitglied der Stotterer-Selbsthilfe

Teilnehmerzahl: 13

Teilnahmegebühr:
Einzelzimmer:  90 € p.P. (BVSS-Mitglieder)
Doppelzimmer: 70 € p.P. (BVSS-Mitglieder)

Nichtmitglieder zahlen eine um 20 € höhere Teilnahmegebühr.

Auf Anfrage ist eine Ermäßigung für einkommensschwache Teilnehmer möglich.

Bankverbindung:
Stotterer-Selbsthilfe LV Ost e.V., Bank für Sozialwirtschaft Berlin, IBAN DE60100205000003298920
Verwendungszweck: Rhetorikseminar 2017, Name des Teilnehmers

Kontakt:
Henning Wiechers, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Seminaranmeldung

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (pdf).



Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

BVSS-Forum

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish