STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Seminare & Fortbildungen Achtsam und entspannt in´s Gespräch
     
Beschreibung
Achtsam und entspannt in´s Gespräch in 93152 Nittendorf
Titel: Achtsam und entspannt in´s Gespräch
Nummer: 8/2017/2
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: Freitag, den 21. Juli 2017 um 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, den 23. Juli 2017 um 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: Freitag, den 14. Juli 2017 um 12:00 Uhr
Leitung: Melanie Tensierowski Logopädin
Zielgruppe: Stotternde und Interessierte
Ort: Haus Werdenfels Waldweg15, 93152 Nittendorf
Veranstalter: Landesverband Stottern & Selbsthilfe Bayern e.V.

Seminarbeschreibung

Häufig verlieren wir im Alltag den Moment aus den Augen. Wegen zu vieler Dinge auf einmal im Kopf entsteht Stress. In diesem Wochenendseminar wollen wir gemeinsam daran arbeiten wieder bewusster mit unserem Körper, unserem Geist und unseren Sinnen umzugehen.

Dazu werden wir verschiedene Entspannungsmethoden ausprobieren und diese je nach Bedarf vertiefen. Unter anderem werden die Progressive Muskelrelaxation sowie Entspannungsreisen vorgestellt und in (Klein-)Gruppen erprobt.

Überdies wollen wir besonderes Augenmerk auf die Methode der Achtsamkeit legen. Dabei geht es um den bewussten, aufmerksamen Umgang mit sich selbst, seiner Umwelt und seinen Mitmenschen. Durch die Besinnung auf das Hier und Jetzt erleben wir eine indirekte Auswirkung auf die Atemmuskulatur. Ergänzend finden aktive Übungen zur Ex- bzw. Inspiration statt. Dies dient der entkrampfenden Vorbereitung auf die Kommunikation.

Nachdem wir unseren Körper und unsere Sinne nun gut auf eine Gesprächssituation eingestellt haben, runden wir das Seminar mit einer kurzen Einheit zum gelassenen Umgang mit einem bzw. mehreren Gesprächspartnern ab. Einige rhetorische Möglichkeiten werden erörtert und basierend auf den im Seminar gewonnenen Erkenntnissen in vivo umgesetzt. Dabei soll empathisch auf das Gegenüber eingegangen werden ohne die eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen.

Referentin: Melanie Tensierowski, Logopädin

(im Bereich des erwachsenen Stotterns u.a. ausgebildet in der Therapie nach Van Riper, Bonner Stottertherapie, IMS nach Zückner; sowohl Stottermodifikation, als auch Fluency shaping Techniken werden von der Referentin beherrscht)

Teilnehmerzahl: 12 Personen

Teilnahmegebühr: (inkl. Unterkunft und Verpflegung) 60,00 € im Einzelzimmer  (Mitglieder) 80,00 € im Einzelzimmer (Nichtmitglieder)

Doppelzimmer für Paare 50 € (Mitglieder), 70 € (Nichtmitglieder) pro Person nur für Paare

Bankverbindung: Stottern & Selbsthilfe LV Bayern,

Postbank München, IBAN: DE66 7001 0080 0489 7778 06 BIC: PBNKDEFF

Verwendungszweck: Nittendorf 2017

Kontakt: Erich Bartsch, Huttersbühlstr. 3a,  91126 Schwabach

Tel. 09122-872 25 54 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Anmerkung:

Bitte die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung (ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn) überweisen.


Seminaranmeldung

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (pdf).



Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

BVSS-Forum

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish