STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Lobby Projekte Frühdiagnostik

Frühdiagnostik

Frühes Erkennen und Handeln wichtig

Eines der grundlegenden Anliegen der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe ist eine wirkungsvolle Früherkennung. Denn je früher Stottern erkannt wird, umso früher kann eine fachgerechte Therapie einsetzen und umso größer und nachhaltiger ist der therapeutische Erfolg. Die BVSS fordert daher, in den pädiatrischen und schulischen Vorsorgeuntersuchungen auch den kindlichen Sprechfluss zu testen beziehungsweise angeleitete Beobachtungen aus dem Umfeld der Kinder (Eltern, Erzieherinnen) geeignet und standardisiert abzufragen.

Früherkennung: Weltweit erster Siebtest verfügbar

Früherkennung StotternOft wird bei Stottern die Chance zu einer Frühtherapie verpasst, zum Beispiel, weil das Stottern des Kindes übersehen wird. Bislang existiert kein breit angewendetes Screening(Siebtest)-Verfahren zur frühen Erkennung kindlichen Stotterns, die bisherigen Verfahren werden lediglich bei bereits vorhandenem Verdacht auf Stottern angewendet. Das häufige Vorkommen von Stottern im Kindesalter rechtfertigt jedoch eine Überprüfung aller Kinder im Vorschulalter. Die BVSS beauftragte daher die Phoniaterin und Pädaudiologin Prof. Katrin Neumann mit der Entwicklung und Erprobung eines Stotterscreenings. Nach Abschluss des dreijährigen Projektes ist nun erstmalig ein Siebtest für Stottern verfügbar, der flächendeckend und regulär bei Schuleingangsuntersuchungen und noch sinnvoller bei den U8/U9-Untersuchungen eingesetzt werden kann. Die BVSS setzt sich aktuell für die Aufnahme dieses Screeninginstruments in die kinderärztlichen Untersuchungen ein. Ein Muster des Fragebogens und weitere Projektdetails finden Sie hier.
Bildnachweis: © Blend Images - Fotolia.com

 

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

BVSS-Forum

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish