STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Lobby Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Das Miteinander verbessern

Diskriminierung und Fehleinschätzungen basieren häufig auf Unwissen. Mit den verschiedenen Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit klärt die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe gezielt über die Sprechbehinderung auf und sucht den Dialog, unter anderem mit den mittelbar von Stottern betroffenen Berufsgruppen aus Erziehung, Pädagogik, Medizin und Therapie.

  • Informationsmaterialien – die kostenfreien Flyer und Broschüren der BVSS sind eine gute erste Quelle für alle, die sich für Stottern interessieren.
  • Pressearbeit – regelmäßig unterstützt die BVSS Medienvertreter bei ihren Recherchen zum Thema Stottern und versorgt Journalisten mit Pressemitteilungen.
  • Welttag des Stotterns – immer ein besonderer Anlass für regionale Aktionen und die bundesweite Medienarbeit.
  • Aktionen – mit Infoständen bringt die BVSS das Thema Stottern bei relevanten Messen und Kongressen ins Gespräch und initiiert Aufklärungstage, zum Beispiel an Schulen.
 

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Demosthenes-Verlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

Eltern-Netzwerk

BVSS-Forum

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

Google Übersetzungen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish